KONZEPTION

Prinzipien

Die Ausbildungskonzeption umfasst im Kern Etappen, die sich an der jeweiligen Alters- und Entwicklungsphase der Sportler orientieren. Ziele, Schwerpunkte und Methoden auf der jeweiligen Stufe sind am Können und an den Interessen der jungen Fußballerinnen und Fußballer auszurichten. Darüber hinaus sind für alle Juniorentrainer einige Prinzipien verbindlich!

Leitlinie 1: Persönlichkeitsförderung

Jede sportliche Förderung muss in ein Konzept zur Persönlichkeitsförderung eingebettet sein!

Spielerinnen und Spieler ganzheitlich auszubilden bedeutet

  1. sie nicht nur auf den Fußball, sondern auch auf das Leben vorzubereiten
  2. die Entwicklung von Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative
  3. das Fördern von Selbstbewusstsein, Selbstkritik, Motivation, Leistungswillen ...
  4. den Aufbau „psychischer Stärke“, um positive/negative Einflüsse zu verarbeiten
  5. Fairness/Toleranz gegenüber dem Gegner, Trainer, Schiedsrichter ... allen Menschen
 
Inhalt von A-Z
Facebook
Download

DFB-AUSBILDUNGS-KONZEPTION

Für den Download der DFB-Broschüre einfach das Cover oder hier klicken!