KONZEPTION

Prinzipien

Die Ausbildungskonzeption umfasst im Kern Etappen, die sich an der jeweiligen Alters- und Entwicklungsphase der Sportler orientieren. Ziele, Schwerpunkte und Methoden auf der jeweiligen Stufe sind am Können und an den Interessen der jungen Fußballerinnen und Fußballer auszurichten. Darüber hinaus sind für alle Juniorentrainer einige Prinzipien verbindlich!

Leitlinie 3: Systematische Förderung

Um die komplexe Fußball-Leistung zu optimieren, sind stets alle Leistungsbereiche zu beachten!

Ein systematischer und langfristiger Leistungsaufbau berücksichtigt

  1. eine breit angelegte koordinative Grundausbildung als sportliche Basis
  2. eine „gesetzmäßige” Abfolge bei der Entwicklung der Leistungsfaktoren
  3. eine Prognose der Spitzenleistungen im Weltfußball als Maßstab
  4. ein größeres und stabileres Leistungspotenzial durch dosierten Aufbau
  5. eine individuelle Kommunikation als Basis der Leistungssteuerung
  6. Geduld, Zeit, Leidenschaft und Identifikation bei Trainer und Spieler
 
Inhalt von A-Z
Facebook
Download

DFB-AUSBILDUNGS-KONZEPTION

Für den Download der DFB-Broschüre einfach das Cover oder hier klicken!