TALENTFÖRDERUNG

Eliteschulen des Fußballs

Das Netz an Eliteschulen des Fußballs in ganz Deutschland ermöglicht eine fundierte parallele schulische und sportliche Ausbildung der Talente. Dabei berücksichtigt gerade dieses System an Eliteschulen unser Leitmotiv einer ganzheitlichen Persönlichkeitsförderung. Damit verbinden wir das Ziel, die jungen Talente nicht nur auf komplexe Anforderungen des Spitzenfußballs, sondern auch auf die nicht weniger komplizierten Herausforderungen des Lebens vorzubereiten!

Frank Engel, Leiter DFB-Nachwuchsförderung

  • Individuelles, lernintensives Trainieren in kleinen Lerngruppen
  • Schulung koordinativer Fertigkeiten (Bewegungs-geschicklichkeit, Beweglichkeit, Reaktion...)
  • Geschicklichkeit und Beweglichkeit am und mit Ball – schnelle Fußarbeit am Ball
  • Beidfüßiges Beherrschen aller Dribbel-Variationen mit vielen Tempo- und Richtungswechseln
  • Erlernen und Festigen variabler Finten und Täuschungsaktionen
  • Korrekte und variable Bewegungsabläufe beim Passen und Schießen
  • Variables Sichern des Balles nach flachen und hohen Zuspielen (möglichst kein Ballverlust, Vorbereiten von Anschlussaktionen)
  • Köpfen nach beid- und einbeinigem Absprung
  • Taktisch geschicktes Lösen von 1-gegen-1-Situationen in Offensive und Defensive
 
Inhalt von A-Z
Facebook
Download

ELITESCHULEN DES FUSSBALL

Für den Download der DFB-Broschüre einfach das Cover oder hier klicken!

DFB-TV