TALENTFÖRDERUNG

Leistungszentren

In der Bundesliga wächst die Fraktion junger deutscher Spieler immer weiter an! Die stetig nachrückenden einheimischen Talente drückten den Altersdurchschnitt deutscher Spieler in der Liga seit Anfang der 90er-Jahre um dreieinhalb Jahre von einst 28,8 auf nun 25,3 Jahre! Aktuelle A-Nationalspieler wie Jerome Boateng, Toni Kroos oder Mesut Özil repräsentieren diesen positiven Trend. Die hohe Qualität der Leistungszentren unserer Lizenzvereine hat daran unzweifelhaft einen großen Anteil!

Helmut Sandrock, DFB-Direktor

  • Sportliche Anlaufstelle und Fördern der besten Talente und Perspektivspieler einer Region
  • Integration möglichst vieler eigener Talente in den Lizenzspieler-Kader
  • Refinanzierung durch diese „ablösefreie”, aber spielstarke Ergänzung des eigenen Lizenzspieler-Kaders sowie durch lukrative Transfers eigener Perspektivspieler
  • Perspektivischer Aufbau einer erfolgreichen 1. Mannschaft auf Basis einer Spielphilosophie
  • Größere Identifikation der Fans mit jungen Lizenzspielern aus der eigenen Region
  • Intensiv gepflegte Kooperationen mit Amateurvereinen der Region
 
Inhalt von A-Z
Facebook
Download

FT-SPECIAL

Aktuelle Anliegen der Vereinsbasis auf den Punkt gebracht!