TALENTFÖRDERUNG

Talentförderprogramm

Kleine Fußballspiele fördern und fordern Spielfreude, Kreativität, Reaktionsschnelligkeit und vor allem taktisches Geschick. Ideal sind Variationen des 4 gegen 4. Sie können je nach Ausbildungsziel durch die Anordnung der Organisationsform bzw. durch Provokationsregeln einen bestimmten technisch-taktischen Schwerpunkt hervorheben. Fünf exemplarische, teils innovative Spielformen stellen die Fußballlehrer Michael Köllner und Günter Brandl hier vor. Alle Variationen sind zusätzlich im Video zu sehen.

Organisation und Ablauf

  • Ein 35 x 25 Meter großes Feld mit Toren markieren.
  • Beide Tore mit Torhütern besetzen.
  • Freies Spiel

 

Ziele

  • Entscheidungen treffen zwischen situationsgerechtem Dribbling und Passspiel
  • Individual- und gruppentaktische Lösungen in Angriff und Abwehr finden
  • In der Offensive: Spiel über den Dritten, Doppelpass, Überspielen, Torabschluss
  • In der Defensive: Verteidigen, Kontaktnähe, Pässe antizipieren


Praxis-Video

 
Inhalt von A-Z
Facebook
Download

TALENTE FÖRDERN UND FORDERN

Für den Download der DFB-Broschüre einfach das Cover oder hier klicken!

DFB-FACHMEDIEN

FUSSBALLTRAINING

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes bietet Ideen, Konzepte und Know-how für die Praxis

DFB-TV